idee
beispiele
termine
archiv
partner
kontakt
faq

Was soll der Vergleich mit Karaoke?
Ein Daumenkino hat doch keinen Ton?

Das ist richtig. Jedes Fliptime steht aber unter einem bestimmten Motto und über die Bühnendekoration und die Requisiten werden unterschiedliche (pop)kulturelle, kunsthistorische oder massenmediale Bezüge in Form von optischen Zitaten hergestellt, die deiner Performance den richtigen Rahmen verleihen.
Es handelt sich also quasi um Karaoke auf einer visuellen Ebene.

Kann Fliptime mir helfen die Intermedialisierung meines Lebens zielstrebig voranzutreiben?

Unbedingt! Fliptime hat die Wichtigkeit dieses Anliegens erkannt und darauf mit einer völlig neuartigen Kombination altbekannter Medien reagiert. Das Produkt dieser Innovation nennt sich Echtzeit-Daumenkino.
Während deines Auftrittes bei Fliptime durchläufst du (bzw. deine mediale Repräsentation) nicht nur ein oder zwei Medienformate, wie es bei herkömmlichen Intermedialisierungsverfahren der Fall ist, sondern gleich drei!

Wie ist das möglich?

Das von uns entwickelte Verfahren der Analog-Digital-Analog-Wandlung (kurz ADA-Wandlung genannt) macht es möglich und kanalisiert dein Erlebnis über den Umweg des digtalen Videos in einem kleinen Buch, das den nachhaltigen Charme seiner Materialität in der makrophysikalischen Welt unmittelbar und dauerhaft entfaltet.

Das ist mir zu theoretisch. Was ist mit Party?

Aufgrund der von Fliptime diskret forcierten Rampensau-Komponente, stellt sich eine gewisse Ausgelassenheit sowohl auf Seiten des Publikums als auch bei den Akteuren und Akteurinnen während eines Fliptime-Ereignisses nach einiger Zeit meist von selbst ein.

Ich bin keine Rampensau und eher unspontan, kann ich trotzdem mitmachen?

Ja. Die von uns zur Verfügung gestellten Requisiten, das stimulierende Bühnenambiente und der narrative Rahmen in den jedes Fliptime Ereignis eingebettet ist, bieten einen leichten Einstieg in die Spontan-Performance und garantieren einen glanzvollen Auftritt. Die 10 Sekunden sind so schnell um, dass du es wahrscheinlich gleich ein zweites Mal probieren möchtest.

images + text © 2007 / it`s fliptime! /    impressum